power4me – ein aufbauend begleitendes PrÄventionsprogrammm in der Grundschule fÜr mÄdchen und buben 6 – 10 jahre

 

MEIN KÖRPER GEHÖRT MIR !
MIR UND MEINEM KÖRPER SOLL ES IMMER GUT GEHEN!

 

 
  • Informationsaustausch mit der Klassenlehrerin
  • Elternabend im Sinne des MITEINANDER – FÜREINANDER
  • gemeinsames Lernen im Klassenverband im Beisein einer den Kindern vertrauen Pädagogin
  • getrenntes geschlechtssensibles Lernen der Mädchen und Buben
  • altersadäquate Umsetzung bezogen auf jeweils Grundstufe I und Grundstufe II
  • Feedbackgespräch mit der Lehrerin
  • Arbeits- und Bastelmaterial für Kinder und Pädagogin

 

Ablauf eines Klassenworkshops / 2 x 3 Unterrichtseinheiten -
2. 3. bzw 4. Klasse:

Die Klassenlehrerin bzw. eine vertraute Pädagogin MUSS bei den power4me Einheiten anwesend sein!

 

1. Tag:

2 UE gemeinsamer Workshop in der Klasse (2. und 3. UE)
1 UE Mädchen in der Klasse im Beisein der eigenen
Klassenlehrerin

Buben haben „power4me-frei“ und werden in einer anderen Klasse/Lehrerin betreut und/oder aufgeteilt.

2. Tag:

1 UE Buben in der Klasse im Beisein der eigenen Klassenlehrerin

Mädchen haben „power4me-frei“ und werden in einer anderen Klasse/Lehrerin betreut und/oder aufgeteilt.

1 UE gemeinsamer Workshop in der Klasse

1 UE gemeinsamer Workshop im Turnsaal

Kosten: € 295,–

 

 

Ablauf eines Klassenworkshops 1 x 3 Unterrichtseinheiten – 1. Klasse bzw. 4. Klasse (als Auffrischung bzw. Festigung der Inhalte)
Die Klassenlehrerin bzw. eine vertraute Pädagogin MUSS bei den power4me Einheiten anwesend sein!

 

1 Vormittag 2 UE gemeinsamer Workshop in der Klasse
1 UE gemeinsamer Workshop im Turnsaal
Kosten: € 147,50

 

Informationsabend:
Es ist wichtig und notwendig, dass neben den Kindern auch die Erwachsenen über die Themenschwerpunkte informiert und aufgeklärt werden. Wir bieten daher jeder Schule INFORMATIONSABENDE für Eltern und Pädagoginnen an! Im Sinne einer effektiven Prävention muss es immer heißen MITEINANDER – FÜREINANDER!

 

nach oben