Aufbau und Inhalte

 

Thematische Bausteine der power4me Präventionsarbeit

Mein Körper gehört mir!
  • Mein Körper gehört mir!
  • Ich vertraue meinen Gefühlen!
  • Ich entscheide welche Berührung für mich angenehm ist!
  • Ich habe das Recht ein JA oder ein NEIN zu sagen!
  • Es gibt gute und schlechte Geheimnisse!
  • Ich spreche darüber und hole mir Hilfe!
  • Ich habe keine Schuld!
  • Altersadäquate Sexualerziehung

 

Mir und meinem Körper soll es immer gut gehen!

 

Didaktische Umsetzung des power4me Programms:
  • Rollenspiele, Geschichten, Lieder, Bücher, Bewegungsspiele, Bildmaterial, Plakate bieten den Kindern eine Erarbeitung des Themas unter Berücksichtigung der sensorischen Integration
  • situationsorientiertes Arbeiten
  • aktives Üben des Gelernten in Klasse und Turnsaal

 

Angebotsübersicht der power4me Kurse
  • Informationsaustausch mit der Klassenlehrerin (im Sinne eines situationsorientierten Arbeitsansatzes)
  • Elternabend im Sinne des Miteinander – Füreinander
  • gemeinsames Lernen im Klassenverband im Beisein einer den Kindern vertrauten Pädagogin
  • getrenntes geschlechtssensibles Lernen mit Mädchen und Buben
  • altersadäquate Umsetzung auf jeweils Grundstufe I und Grundstufe II
  • Feedbackgespräch mit der Lehrerin
  • Arbeits- und Bastelmaterial für Kinder und Pädagogin

nach oben