POWER4ME - Prävention und Selbstverteidigung

Ziele und Schwerpunkte

Gewalt und im speziellen sexualisierte Gewalt kann immer dort stattfinden, wo Kinder Vertrauen zu Erwachsenen haben oder dort, wo dieses eingefordert wird. Übergriffe auf Kinder haben unterschiedliche Erscheinungs­formen und Ursachen. Effektive Prävention ist eine Erziehungs­haltung, die kontinuierlich wirkt und Kinder in ihren Kompetenzen und Rechten stärkt, sie kindgerecht informiert und ihr Selbstbewusst­sein und ihre Eigenständig­keit fördert. Prävention kann nur dann wirksam sein, wenn ein Mit­einander und Füreinander zwischen den Kindern und den Erwachsenen stattfindet. 

POWER4ME setzt genau dort an:
Grundlage ist es die Mädchen und Buben in ihrer Persönlichkeit zu stärken und sie bei der Ent­wicklung ihres Selbstbewusst­seins und Körper­gefühls zu unterstützen und sie mit ihrer eigenen Gefühlswelt vertraut zu machen. Die Fähigkeit ein möglichst klares Bild über die eigenen Stärken zu haben, steigert das eigene Selbstbewusst­sein. Nicht die Körperkraft ist in diesem Alter entscheidend, sondern das Bewusstsein: Mein Körper gehört mir! Mir und meinem Körper soll es immer gut gehen!

 

POWER4ME Ziele
  • Miteinander – Füreinander
  • Stärkung des eigenen Selbstbewusst­seins
  • Vertrauen auf die eigenen Gefühle
  • Bewusstmachen der eigenen Körperkraft und inneren Stärke!
Miteinander und Füreinander

Das Miteinander und Füreinander spiegelt sich in der power4me Präventions­arbeit in Form von Eltern­abenden in der Schule sowie in der aktiven Zusammenarbeit mit den geschulten Pädagog­Innen. Es ist eine Grund­voraussetzung, dass immer eine den Kindern vertraute Pädagogin begleitend bei dem power4me Kurs anwesend ist. Die Eltern werden im Vorfeld über das laufende Projekt in Form eines Elternabends informiert. 


 

Aufbau und Inhalte

Thematische Bausteine der POWER4ME Präventionsarbeit
Mein Körper gehört mir!
  • Mein Körper gehört mir!
  • Ich vertraue meinen Gefühlen!
  • Ich entscheide welche Berührung für mich angenehm ist!
  • Ich habe das Recht ein JA oder NEIN zu sagen!
  • Es gibt gute und schlechte Geheimnisse!
  • Ich spreche darüber und hole mir Hilfe!
  • Ich bin nicht Schuld!
  • Altersadäquate Sexual­erziehung
Mir und meinem Körper soll es immer gut gehen!
Didaktische Umsetzung des power4me Programms
  • Rollenspiele, Geschichten, Lieder, Bücher, Be­wegungs­spiele, Bild­material, Plakate bieten den Kindern eine Erarbeitung des Themas unter Berück­sichtigung der sensorischen Integration
  • situationsorientiertes Arbeiten
  • aktives Üben des Gelernten in Klasse und Turnsaal 
Üben des Gelernten in Klasse Üben des Gelernten in Klasse Üben des Gelernten im Turnsaal
Angebotsübersicht der power4me Kurse
  • Informationsaustausch mit der Klassenlehrerin (im Sinne eines situations­orientierten Arbeits­ansatzes)
  • Elternabend nach Absprache im Sinne des Miteinander – Füreinander
  • gemeinsames Lernen im Klassenverband im Beisein eines/einer den Kindern vertrauten PädagogIn
  • getrenntes geschlechts­sensibles Lernen mit Mädchen und Buben
  • altersadäquate Umsetzung
  • Feedbackgespräch mit dem/der LehrerIn
  • Arbeits- und Bastelmaterial für Kinder und PädagogIn 

 

Angebotsübersicht

Ein aufbauend begleitendes Präventionsprogramm

 

1. Klasse
VOLKSSCHULE

3 Stunden Workshop

1 x 3 Stunden

KÖRPER / KÖRPERGRENZEN / GEFÜHLE
spielerischer Einstieg für den
BASIS-Workshop Grundstufe I

2. Klasse
VOLKSSCHULE

6 Stunden Workshop

2 x 3 Stunden

BASIS-Workshop
Grundstufe I

3. oder 4. Klasse
VOLKSSCHULE

6 Stunden Workshop

2 x 3 Stunden

BASIS-Workshop
Grundstufe II

4. Klasse
VOLKSSCHULE

3 Stunden Workshop

1 x 3 Stunden

Wiederholungs-Workshop
Grundstufe II

 

1. Tag: 1. und 2. UE gemeinsamer Workshop in der Klasse
3. UE Mädchen in der Klasse
3. UE Buben haben power4me frei
2. Tag: 1. UE Buben in der Klasse
1. UE Mädchen haben power4me frei
2. UE gemeinsamer Workshop in der Klasse
3. UE gemeinsamer Workshop im Turnsaal
Kosten: € 325,–
Eine/ein den Kindern vertraute/r PädagogIn muss während des Workshops anwesend sein.
Vormittag 1. und 2. UE gemeinsamer Workshop in der Klasse
3. UE gemeinsamer Workshop im Turnsaal
Kosten: € 165,–
Eine/ein den Kindern vertraute/r PädagogIn muss während des Workshops anwesend sein.

 

Elternabende auf Anfrage!



© 2020 Verein power4me – Prävention und Selbstverteidigung
 Bäckerkreuzgasse 3-5, 3400 Klosterneuburg
0699/1444 4044